Der Verein

Der Spielmannszug des Schützenverein Alfhausen wurde 1953 gegründet und stand damals unter der Leitung von Karl Thedieck. Aloiys Eilermann löste ihn 5 Jahre später als Tambourmajor ab. Einige Jahre später übernahm abermals Karl Thedieck den Tambourstab.

Unser Ehrentambourmajor Willi Biermann stand dem Verein von 1973 bis 1984 vor. Sein Nachfolger Karl-Heinz Hermes hatte das Amt bis 2009 inne. Seitdem ist Marion Schröder Tambourmajor unseres Vereins.

Der Spielmannszug zählt zur Zeit 46 Mitglieder. Neben unseren Auftritten auf Schützenfesten, Freundschaftstreffen und auch Karnevalsumzügen - Höhepunkt unserer Saison ist sicherlich unser Heimatschützenfest in Alfhausen - kommt auch der Spaßfaktor durch regelmäßige Freizeitaktivitäten nicht zu kurz. Bei besonderen Gelegenheiten (Geburtstage etc.)spielen wir auch gerne zum Ständchen auf.

Im Kreis des Spielmannszuges hat sich auch eine kleine Bläsergruppe gefunden, die 2007 erstmals auf dem Schützenfest in Alfhausen den Zapfenstreich geblasen hat. Die Truppe übt seitdem just for fun weiter. Mehrere Stücke spielen Sie bereits mit dem Spielmannszug zusammen, was für eine gelungene Abwechselung sorgt.